Melbourne – Leipzig und ein mal um die halbe Welt – Rebecca & Fotios

Es war Juni vor zwei Jahren. Mitten im Winter in Tasmanien. Ich war auf einem Roadtrip an der Westküste unterwegs. Eines Abends vor einem Konzert unterhielt ich mich mit ein paar Bekannten. Während des Gesprächs, beobachtete ich eine Gruppe Australier beim Pool spielen. Auf einmal löste sich ein Mann aus der Gruppe und kam auf mich zu. Groß, dunkelhaarig, mit dunklen braunen Augen. Grinsend kam er und fragte frech, ob ich mich trauen würde, das nächste Spiel gegen ihn zu spielen.